Defibrillator – ohne Schulung keine Rettung 

Bei einem Kreislaufstillstand sollen Laien mit einem öffentlich zugänglichen Defibrillator Leben retten: So die bestechende Idee vor rund zehn Jahren. Überall wurden solche Geräte installiert – und praktisch nirgends gebraucht. Ausser im Tessin: Hier rettet der Elektroschock aus Laienhand jährlich 40 Menschenleben. «Puls» erklärt, was im Süden anders läuft. Klicken Sie auf «mehr» um zum Link der Sendung «Puls» vom 27.04.2015 zu gelangen

 

 Sendung Puls SRF vom 27.04.2015


 
Notfalltraining Schweiz GmbH
Eichmattweg 11
4562 Biberist

Telefon 032 672 37 29
mail
Kurse

Betriebssanitäter-WK Stufe 1 IVR (Ersthelfer-Refresher Stufe 1 IVR) - AUSGEBUCHT

Do, 26.10.2017
08:00 bis 16:30 Uhr
Wildegg

Betriebssanitäter-WK Stufe 2 IVR (Ersthelfer-Refresher Stufe 2 IVR) - AUSGEBUCHT

Fr, 27.10.2017
08:00 bis 16:30 Uhr
Sportzentrum Zuchwil

Betriebssanitäter-Ausbildung Stufe 3B IVR

Mo, 30.10.2017 bis Mi, 01.11.2017
08:15 bis 16:45 Uhr
Sportzentrum Zuchwil

Betriebssanitäter-Ausbildung Stufe 2 IVR

Mo, 13.11.2017 bis Mi, 15.11.2017
08:30 bis 16:30 Uhr
Sportzentrum Zuchwil

Betriebssanitäter-WK Stufe 2 IVR (Ersthelfer-Refresher Stufe 2 IVR) mit BLS Komplett

Do, 07.12.2017
08:00 bis 16:30 Uhr
Sportzentrum Zuchwil
Notfallflip

Der Notfallflip

Das geniale Werkzeug | mehr »